Yoga für Körper, Geist und Seele

Hallo ihr Lieben,

mein heutiger Blog Post beschäftigt sich mit dem Thema Yoga und Meditation für eure Work-Life-Balance. Jeder von euch kennt bestimmt diese Tage, an denen wir durchgehend gestresst sind, wir nicht mehr wissen wo links und rechst ist, uns alles und jeder nervt und wir einfach nur Zeit für uns wollen. Ich habe durch die Empfehlung einer sehr guten Freundin einen Weg gefunden grundlegend ruhiger und ausgeglichener durch den Tag zu kommen, meine Gedanken zu sortieren und mich nicht all zu schnell aus der Ruhe bringen zu lassen.

Facts:
Yoga kommt aus Indien und beschäftigt sich mit Atemübungen, Meditation, Asanas, Entspannung und ausgewogener Ernährug. Yoga hilft mir seit mehreren Monaten, meinen Geist, Körper und meine Seele in Einklang zu bringen.

Yoga ist Balance - Yoga öffnet euch die Tür zur inneren Balance und hilft dir durch dynamisch ineinander übergehende Übungen durch den stressigen Alltag. Yoga ist kein Sport nur für Frauen, Yoga eignet sich für alle Menschen, ob Mann, Frau, jung oder alt. Grundlegend kann jeder Yoga praktizieren, der atmen kann. Yoga wirkt sich außerdem positiv auf unsere Gesundheit aus – Yoga reduziert Stress, Schlafstörungen, Angstzustände, Depression, Migräne, Rückenbeschwerden sowie Durchblutungsstörungen. Grundsätzlich hilft uns Yoga, ob auf körperlicher, emotionaler oder mentaler Ebene, mit uns selbst ins Reine zu kommen.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick zur Ausübung von Yoga Einheiten geben und euch motivieren beziehungsweise dazu inspirieren Yoga für euch auszuprobieren.
Möglicherweise entdeckt Ihr auch eure Leidenschaft zum Yoga.

Jeder Anfang ist schwer und es bedarf an sehr viel Geduld und Disziplin, also überwindet euch!
Start your day right! Ich versichere euch Ihr werdet die Fortschritte im Laufe der Wochen erkennen.
Selbst ist die Frau!

In Liebe,
Eure Elisa


Hinterlassen Sie einen Kommentar