Exclusive Photoshoot

Schöne Mädchen und Eltern aufgepasst! 

Am Samstag, 19. Juni 2021 findet ein gemeinsames Fotoshooting-Projekt des deutschen Designerlabels L'ANISÉ Frankfurt und des europäischen Magazins FashionLifeDE in Frankfurt a.M. statt. Wir laden alle Frauen und Mädchen ein, die gerne vor der Kamera stehen und eine Begeisterung für schöne Kleider haben, beim Fotoshooting mitzumachen. Die Plätze sind limitiert – d.h. First Come, First Served. 

Eure Vorteile:

Posieren in wunderschönen, handgemachten Prinzessinnenkleider von L’ANISÉ Frankfurt, dem führenden Designer für festliche Kinderbekleidung.

 

Professionelles Fotoshooting durch die international erfahrene Fotografin, Ana Smith. Zwei bearbeitete, hochwertige Bilder werden in digitaler Form und zur freien Nutzung zur Verfügung gestellt.

Treffen mit Inhaberin der Modeagentur & Chefredakteurin des FashionLifeDE Magazins, Marina Just, im Rahmen dessen die Gelegenheit besteht über die internationale Modelschule zu sprechen und diese ggf. später zu besuchen.

Unter allen Teilnehmerinnen wird eine Gewinnerin auserkoren, die das Cover der Sommerausgabe des FashionLifeDE Magazins zieren darf.

Weiterhin habt ihr die Möglichkeit, das Gesicht von L’ANISÉ Frankfurt für das Jahr 2022 zu werden. Alle Teilnehmer erhalten außerdem exklusive Rabatte von L’ANISÉ, die das ganze Jahr gültig sind.

Preis für Eintritt und alle o.g. Leistungen inklusive: 60 € pro Teilnehmer.  Bei Buchung von mind. drei Tickets (z.B. eine Familie) gibt es einen Gruppenrabatt i.H.v. 10€ pro Teilnehmer.

Das Fotoshooting findet im L'ANISÉ Showroom statt:

Markt 2, 60311 Frankfurt am Main

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns:

Whatsapp: +49 173 2669585

Email: info@lanise.de

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

Achtung: Das Event steht unter dem Vorbehalt der zum Zeitpunkt gültigen Pandemielage. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, das Event auch kurzfristig abzusagen, sofern das Event aufgrund örtlicher Beschränkungen nicht wie geplant durchgeführt werden kann. Im Fall einer Absage fallen für die Teilnehmer keine Kosten an, bereits entrichtete Beträge werden zurückerstattet. Teilnehmer haben keinen Anspruch auf sonstigen Schadenersatz.